9. Juli 2020

So war’s: Unsere Webinar-Reihe zu „Intelligente Instandhaltung“

Unser Fazit: Tolle Teilnehmer, mit denen unsere Themen noch spannender wurden. Wir bedanken uns bei allen für ihr Engagement und Feedback. Und: Wir haben Lust auf mehr!

Die Idee gab es schon länger, aber in der Corona-Zeit ist sie gereift und wurde real: In vier kostenlosen Webinaren informierten wir über die verschiedensten Themen aus dem Bereich „intelligenter Instandhaltung“. Von Smart Maintenance hin zu Smart Analytics: Unser Geschäftsführer und Referent Falk Pagel beleuchtete unterschiedliche Themen und gab Denkanstöße, Tipps und Tricks für die Umsetzung im Unternehmen.

Hier können Sie uns Ihr Feedback zu unseren Webinaren geben – und uns mitteilen, welche Themen für zukünftige Webinare besonders interessant für Sie sind.

Unsere Webinar-Reihe im Überblick

Webinar 1: Instandhaltung im Unternehmen – Thematisiert wurde die allgemeine Situation der Instandhaltung in Unternehmen, die aus unserer Erfahrung typischen Wünsche, Bedarfe und Pain Points und welche fundamentalen Grundlagen geschaffen werden müssen, um die Instandhaltung „intelligent“ zu gestalten. 

Webinar 2: Instandhaltung on Demand – Aufbauend auf den Grundlagen aus Webinar 1 wurden die wichtigsten Voraussetzungen, Probleme und Hürden für eine erfolgreiche Umsetzung einer verfügbarkeitsgesteuerten Instandhaltung erörtert.

Webinar 3: Digitalisierung in der Instandhaltung – In diesem Webinar wurde aufgezeigt, welche Wertschöpfungsbeiträge die Digitalisierung im Bereich der Instandhaltung bringen kann. Anhand eines Prozesses wurden konkrete Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung gegeben.

Webinar 4: Wichtige Kennzahlen und Schwachstellenanalysen – In unserem letzten Webinar beschäftigten wir uns mit Kennzahlen und Schwachstellenanalysen im Bereich der Instandhaltung sowie deren Umsetzung. Fokus lag auf den wirtschaftlichen Effekten, die man hierüber erreichen kann.

Sie haben unsere Webinar-Reihe verpasst? Kein Problem – fordern Sie jetzt die Aufzeichnung und die dazugehörigen Unterlagen an: fordern Sie jetzt die Aufzeichnung und die dazugehörigen Unterlagen an
 

Wie geht es weiter? – Ausblick

Eine Umfrage unter den Teilnehmern ist Basis für die Themen der Webinare im Herbst, die nun in Planung sind: 

Nachhaltigkeit in der Instandhaltung ist das Thema, das die Mehrheit der Teilnehmer am brennendsten interessiert, dicht gefolgt von den fast gleichauf liegenden Themen ERP-SystemeIoT und effektive Personaleinsatzplanung. Auch cloudbasierte Systeme in Verbindung mit Kundenservice ist ein Gebiet, für das reges Interesse besteht. Gerade bei den Themen IoT, ERP-Systeme und OEE freuen wir uns auf die mögliche Zusammenarbeit mit weiteren Spezialisten aus den jeweiligen Bereichen. 

Sie wollen über Neuerungen informiert bleiben und keine Webinar-Reihe verpassen? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten regelmäßig aktuelle und wichtige Informationen zum Thema Instandhaltung, Instandhaltungssoftware und zu Neuerungen im DIVA® Ecosystem.

Jetzt abonnieren