DIVA® DYNAMICS – Instandhaltungssoftware und Ersatzteilmanagement

DIVA® DYNAMICS ist seit 40 Jahren das Expertensystem für intelligente Instandhaltung: Höchstmögliche Anlagen­verfügbarkeit und höhere Produktivität bei niedrigeren Kosten

Das Herzstück des
DIVA® Ecosystems

Das Instandhaltungs-Expertensystem für eine verfügbarkeitsgesteuerte Instandhaltung

Die Instandhaltungssoftware DIVA® DYNAMICS ist von Praktikern für Praktiker entwickelt und basiert auf mehr als 40 Jahren gelebter Grundlagenforschung. Sie liefert präzise Vorhersagen durch eine Algorithmen-basierte Intervallsteuerung, ist intuitiv bedienbar, lebenslang lernfähig, modular aufgebaut, schnittstellenfähig und in mehreren Sprachen verfügbar.

Vereinbaren Sie einen Präsentationstermin

(Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet)








Ihr Ansprechpartner:

Das Herzstück des DIVA® Ecosystems

Das Instandhaltungs-Expertensystem für eine verfügbarkeitsgesteuerte Instandhaltung

Die Instandhaltungssoftware DIVA® DYNAMICS ist von Praktikern für Praktiker entwickelt und basiert auf mehr als 40 Jahren gelebter Grundlagenforschung. Sie liefert präzise Vorhersagen durch eine Algorithmen-basierte Intervallsteuerung, ist intuitiv bedienbar, lebenslang lernfähig, modular aufgebaut, schnittstellenfähig und in mehreren Sprachen verfügbar.

Vereinbaren Sie einen Präsentationstermin

(Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet)








Ihr Ansprechpartner:

Automatisierte Erstellung aller geplanten Instand­haltungs­tätigkeiten

Das Erstellen von Inspektions- und Wartungsplänen wird völlig autonom von unserer Instandhaltungssoftware übernommen. Der Clou ist, dass hierbei alle Abnutzungsvorrat beeinflussenden Parameter (Betriebszeiten, Umwelt- und Stressparameter, Komponenteneigenschaften) berücksichtigt werden. Praxiserprobt und erfolgsbewährt.

Proaktive Optimierung von Inspektions- und Wartungszyklen durch Künstliche Intelligenz

Auf der Grundlage der zurückgemeldeten Daten optimieren lebenslang lernende Algorithmen diese praxiserprobten Ausgangs-Inspektions- und Wartungszyklen proaktiv im Hintergrund auf Ihre betriebsspezifischen Gegebenheiten. Für Sie als Maschinenbetreiber heißt das: genau die richtige Instandhaltungsintensität in Abhängigkeit der gewählten Strategie und geforderten Anlagenverfügbarkeit.

Audit- und Rechtssicherheit

Wir alle kennen die Macht von Auditoren und staatlichen Kontrollgremien. Mit unserem CMMS (Computerized Maintenance Management System) erlangen Sie völlige Transparenz über alle Vorgänge und Prozesse per Mausklick. Erlangen auch Sie maximale Sicherheit für Ihr Unternehmen!

Identifikation und Eliminierung von Schwachstellen

Identifizieren Sie mit ein paar Mausklicks Schwachstellen und eliminieren dieselben mit geeigneten Maßnahmen. Reduzieren auch Sie mit unseren Analysetools mehrere Hundert Stunden Produktionsausfallzeit und unnötige Lagerbestände um bis zu 70 % innerhalb eines Jahres. Extreme Pluspunkte innerhalb einer ROI-Betrachtung Ihres Invests in unsere Instandhaltungslösungen.

Höchstmögliche Bedienerfreundlichkeit

Jedes System ist immer nur so gut wie seine Anwender. Wenn eine Instandhaltungssoftware trotz massiver Schulungen so bedienerunfreundlich ist, dass Sie boykottiert wird, führt das schnell zu versunkenen Kosten.

Erfahren Sie, wie intuitiv bedienbare Nutzeroberflächen zu hoher Akzeptanz, maximaler Betriebssicherheit und zu steigender Datenqualität führen.

Ersatzteilmanagement mit dem EVA-Modul – weniger Ersatzteile, weniger Kosten

Eine intelligente Instandhaltungsstrategie mit unseren DIVA® Softwarelösungen verringert Ihre Kosten auf vielen Wegen: Weniger Reparaturen, erhöhte Produktivität, nur so viele Inspektionen wie nötig – am Ende der logischen Kette steht auch der Abbau unnötig gelagerter Ersatzteile, die mit jedem Tag weitere Kosten verursachen.

Unser Modul EVA liefert auf der Basis der Systemintelligenz Empfehlungen für Ihr Ersatzteilmanagement: Welche Ersatzteilbestände können auf das betriebsspezifisch, realistisch notwendige Maß reduziert werden? Unsere DIVA® Instandhaltungssoftware hilft Ihnen so, an Ersatzteile gebundenes Vermögen auf ein verfügbarkeitsorientiertes, notwendiges Maß zu optimieren.

Wussten Sie, dass man mit DIVA® DYNAMICS Reparaturkosten bereits im ersten Jahr um 50 % reduzieren und die technische Anlagenverfügbarkeit verdoppeln kann?

Quelle: Use Cases von IAS MEXIS-Kunden

Screenshot der Instandhalungssoftware DIVA DYNAMICS

Modularer Aufbau

Sie können Art und Umfang der Nutzung unserer Instandhaltungssoftware selbst bestimmen. Egal, ob Sie von Ihren Excel-Lösungen auf das Basissystem umsteigen, oder im Rahmen Ihrer Unternehmensentwicklung eine Industrie 4.0-Lösung anstreben – gerne beraten wir Sie, wie Sie DIVA® DYNAMICS am effizientesten nutzen können.

  • Modularer Aufbau
  • Module und Features jederzeit zubuchbar
  • Maximale Konfigurierbarkeit
Screenshot Verfügbarkeit Instandhaltungssoftware DIVA DYNAMICS

Profitieren Sie vom einzigartigen DIVA® – Prinzip

Sie wissen nicht genau, wie sich Bauteile Ihrer Anlagen und Maschinen unter verschiedenen Einsatzbedingungen verhalten? Wir schon! Profitieren Sie von der ersten Sekunde an von 40 Jahren Forschung im Bereich Bauteilverhalten und definieren Ihre Parameter:

  • Instandhaltungsstrategie
  • individuelle Betriebszeiten
  • individuelle Umweltparameter
Screenshot GAB-Report Instandhaltungssoftware DIVA DYNAMICS

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Das Modul Reporting liefert Ihnen ein Standard-Set der wichtigsten Auswertungen und KPIs. Spezielle Kundenwünsche können problemlos umgesetzt werden.

  • Top 10 – Listen
  • Entwicklung der Inspektionsintervalle
  • GAB Reports
Screenshot Schwachstellenanalyse Instandhaltungssoftware DIVA DYNAMICS

Identifikation und Eliminierung von Schwachstellen

Mit dem Modul Schwachstellenanalyse sind Sie in der Lage 3n Analysen zu generieren. Finden Sie mit FTA (Fehlerbaumanalyse) und FMEA (Ursachen-Effekt-Analyse) mit ein paar Mausklicks Ihre Schwachstellen und leiten geeignete Maßnahmen ein.

  • Quick wins
  • Abteilungsübergreifend nutzbar
  • persönliche und öffentliche Analysen
Pruefungen DIVA DYNAMICS

Sind Sie bei Prüfungen sicher aufgestellt?

Interne, externe und gesetzliche Prüfungen Audit- und rechtssicher in einem zentralen Instandhaltungssystem abbildbar. Wie klingt das für Sie?

  • Monitoring mit Erinnerung per Mail
  • Maßnahmenverfolgung
  • Maximale Konfigurierbarkeit

Erfahren Sie wie wir arbeiten:

Auf der Grundlage Ihrer Wünsche, Bedarfe und Pain Points – im Optimalfall in Form eines Anforderungskatalogs – analysieren wir gemeinsam die Ausgangssituation eines gemeinsamen Projekts. Auf dieser Grundlage präsentieren wir Ihnen anhand der einzelnen Module unserer Instandhaltungslösungen die perfekte Lösung für Ihre Anliegen.
Zu Beginn jedes Projekts wird ein Definitionsworkshop (Kick-off) durchgeführt, in dem die genauen Spezifikationen für das gesamte Projekt gemeinsam mit dem Excellence-Team Ihres Unternehmens festgelegt werden. Im Workshop werden auch die Anforderungen und Ziele der folgenden Projektphasen sowie die Meilensteine definiert, die durchzuführenden Arbeiten und die anvisierten Termine.
In einem kleinen Workshop vor Ort wird ein begrenzter und überschaubarer Bereich der zu instand haltenden Assets identifiziert, in dem ein Pilotprojekt aufgesetzt wird. Ihre Wunschversion des DIVA® Ecosystems wird auf einer virtuellen Maschine oder on-prem installiert. Vorhandene Daten können in unsere Instandhaltungslösungen migriert werden.
Nach den Erfahrungen, die in den oben spezifizierten Bereichen gesammelt wurden, werden die weiteren Komponenten der zu instand haltenden Assets sukzessive an das Instandhaltungssystem angeschlossen und der Live-Betrieb gestartet. Dieser Rollout erfolgt in den betreffenden Bereichen inklusive der zugehörigen Datenmigration und gewünschten Schnittstellen.
Bereits nach kürzester Zeit können Sie Erkenntnisse und Zusammenhänge aus Daten Ihres Maintenance Managements analysieren, die Ihnen direkte wirtschaftliche Vorteile bringen. Die Digitalisierung von Produktionseinrichtungen, -strukturen und -prozessen führt zu Transparenz über technische und betriebswirtschaftliche Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge und können fortlaufend optimiert werden.
Broschüre der IAS Mexis zu Instandhaltungssoftwarelösungen